Welche Plattform wird unterstützt?

Weitersagen

Für welche Plattform steht die plattdeutsche Rechtschreibprüfung zur Verfügung?

Das ganze funktioniert mit der freien Software LibreOffice. Es funktioniert mit der Version 4.3.2.2 und später. Bei älteren Versionen fehlt “Niederdeutsch” in der Sprachauswahl. Und dann kannst Du dem LibreOffice nicht erzählen, dass Du die plattdeutsche Rechtschreibprüfung für Deinen Text auch anwenden willst.

Das Rechtschreibmodul funktioniert unter Windows und Linux. Mit LibreOffice auf dem Mac haben wir das noch nicht getestet.

Geht das auch mit OpenOffice?

Frage an Radio Erwan: geht das auch mit OpenOffice? Antwort: Im Prinzip ja, aber…

Die Frage nach dem Sinn und/oder Unsinn von zwei Open Source Textverarbeitungen kann ich an dieser Stelle nicht abschließend diskutieren. Ich selbst weiß nur, dass es mit LibreOffice geht. Da die Dateistruktur der Extension-Module ähnlich ist, besteht die Aussicht, dass es auch mit OpenOffice funktioniert. Und wie das schöne englische IT-Sprichwort es sagt: “your mileage may vary”.

Geht das auch mit Microsoft Word?

Einfache Frage, kurze Antwort: nein. Mir ist auch überhaupt bisher keine einzige alternative Rechtschreibprüfung für Microsoft Office/Word als Open Source bekannt. Wer weiß, wie man so etwas baut, kann mich gerne einmal anschreiben.

Geht das auch mit … (bitte Einsetzen: iPad, Android, iPhone, etc.)

Nein. Auch hier gilt: es geht nur mit LibreOffice. Und wer weiß, wie man auf Smartphones eine Open Source Rechtschreibprüfung baut, der kann gerne unsere Wortliste darauf anpassen. Für Android-Systeme scheint es eine Portierung von hunspell zu geben, das wäre ein erster Ansatz. Für iPad und iPhone sehe ich derzeit keinen Ansatz. Open Source-Software habe ich auf iOS bisher noch gar nicht gesehen.

Zusammenfassung

Eine plattdeutsche Rechtschreibprüfung auf dem PC ist möglich. Du brauchst nur die passende Textverarbeitung, also LibreOffice, in einer hinreichend aktuellen Version.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.